Luft / Wasser Wärmepumpe

Die Wärequelle Luft ist in der Regel überall verfügbar. Lediglich bei tiefen Außentemperaturen unter -5° Celsius wird ein weiterer Wärmeerzeuger eingestzt (z.B. ein Elektroheizstab). Der Außenluft wird, über einen speziellen Ventilator direkt durch den Verdampfer der Wärmepumpe geführt, Wärme entzogen.

 

Für die Aufstelluing der Luft/Wasser-Wärmepumpe gibt es zwei Möglichkeiten:

Schnittbild Innenaufstellung
Schnittbild Innenaufstellung
Schnittbild Außenaufstellung
Schnittbild Außenaufstellung

schematische Darstellung
schematische Darstellung
schematische Darstellung
schematische Darstellung

Bei der Innenaufstellung wird die Außenluft über gut wärme- und schallgedämpfte Luftkanäle durch den Verdampfer der Wärmepumpe geleitet. Die Luftansaugung oder -ausblasung kann über Lichtschächte inkl. Wasserablauf oder über spezeille Regenschutzgitter mit geringen Druckverlusten erfolgen.

 

Bei der Außenaufstellung ist die gesamte Wärempumpe außerhalb des Gebäudes aufgestellt. Es ist darauf zu achten, dass die durch den Wärmeentzug abgekühlte Luft frei ausgeblasen wird.

Wolf Heizung Klimatechnik GmbH
Bahnhofstraße 45

66914 Waldmohr

Tel.: 06373 / 506847

Fax: 06373 / 506848

 

info@wolf-heizung-klimatechnik.de